Presseinformationen

Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft

17.09.2010

Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft: Erhöhung und Verstetigung statt Kürzung der Förderprogramme zur energetischen Gebäudesanierung sowie zur Städtebauförderung Stabilisierung der Investitionslinie Verkehr notwendig

Presseinfo 36/10

19.05.2011

Baukonjunktur im Juli 2010: Start in die zweite Jahreshälfte misslungen - Baunachfrage um 2,4 % gesunken - Rückgang der öffentlichen Baunachfrage setzt sich fort

Presseinfo 34/10

19.05.2011

Symposium der Bau- und Baustoffindustrie: Trotz Ausbau der erneuerbaren Energien und Verlängerung der Laufzeiten für Kernkraftwerke – Zubau von konventionellen Kraftwerkskapazitäten weiterhin erforderlich

Presseinfo 23/10

19.05.2011

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie verstärkt Nachwuchswerbung im Bereich Bauingenieurwesen: Schaffen, was bleibt

Presseinfo 02/10

19.05.2011

Konjunkturprogramme: Konjunkturell wirksam, aber mit Schwächen

Baukonjunktur im Frühjahr 2010

19.05.2011

Bauindustrie hofft auf „Baufrühling“ – Beschäftigung stabil

Presseinfo 33/10

19.05.2011

Baukonjunktur im zweiten Quartal 2010: Baunachfrage verhalten – Auftragseingänge lediglich um 0,5 % gestiegen – Öffentliche Baunachfrage verliert an Kraft

Presseinfo 30/10

19.05.2011

Bauindustrie warnt vor weiteren Investitionskürzungen im Bundeshaushalt 2011

Presseinfo 10/10

19.05.2011

Bauinvestitionen 2009: Stabilisierung auf Vorjahresniveau; Konjunkturprogramme stützen das Ausbaugewerbe; Bauhauptgewerbe trotzdem im Minus

Presseinfo 15/10

19.05.2011

Bauindustrie-Präsident Bodner: ÖPP ist in Deutschland angekommen; Mehrwert von ÖPP deutlicher herausstellen

Presseinfo 20/10

19.05.2011

Furcht vor der Kreditklemme: Bauforderungssicherungsgesetz von Grund auf überarbeiten

Presseinfo 32/10

19.05.2011

Neue Baumaterialpreiswelle rollt: Stoffpreisrisiken fair verteilen; Stoffpreisgleitklauseln möglichst schnell überarbeiten

Presseinfo 18/10

19.05.2011

Baukonjunktur zu Jahresbeginn 2010: Winter legt Baustellen still – unerwartetes Auftragsplus lässt auf Baufrühling hoffen

Baukonjunktur zum Jahreswechsel 2009/2010

07.01.2010

Bauindustrie weiter skeptisch – Bauumsätze werden 2010 um 1,5 % sinken, trotzdem bleibt Beschäftigung stabil