Presseinformationen

Der deutsche Baumarkt 2016

01.06.2016

Reform des Baumarkts notwendig: Neue Kultur des Bauens – Mehr Partnerschaft in der Projektzusammenarbeit

Bauhauptgewerbe im 1. Quartal 2016

25.05.2016

Bauunternehmen konnten durcharbeiten - Umsätze im 1. Quartal um 5 % im Plus. Auftragseingänge um 14 % über Vorjahresniveau.

Bau‐Arbeitgeber: Vierte Tarifverhandlung im Baugewerbe führt zur Einigung

18.05.2016

Nach dem Tarifvorschlag steigen die Entgelte in zwei Stufen

Zahlungsmoral der öffentlichen Auftraggeber hat sich wieder verschlechtert

13.05.2016

Zahlungsmoral der öffentlichen Auftraggeber hat sich wieder verschlechtert – Öffentliche Hand lässt Bauunternehmen wieder länger auf Rechnungsbegleichung warten.

Perspektivwechsel in der Diskussion über Bundesautobahngesellschaft gefordert

12.05.2016

Perspektivwechsel in der Diskussion über Bundesautobahngesellschaft gefordert

Deutsche Bauindustrie zur Energieeffizienz im Anlagenbereich

11.05.2016

Die Ergebnisse des TIPCHECK-Reports wurden heute auf der IEX-Messe in Köln vorgestellt wurde.

Hübner soll neuer Präsident werden

04.05.2016

Dipl.-Ing. Peter Hübner soll neuer Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie werden

Bauhauptgewerbe im Februar 2016

25.04.2016

Bauhauptgewerbe im Februar 2016: Der gute Jahresstart setzt sich weiter fort - zweistellige Zuwachsraten bei Auftragseingängen und Umsätzen.

Bauhauptgewerbe im Januar 2016

24.03.2016

Die deutsche Bauwirtschaft startet schwungvoll ins neue Jahr: Auftragseingänge deutlich im Plus, Bauunternehmen optimistisch.

Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030

17.03.2016

Dobrindt setzt klare Prioritäten für ein starkes Gesamtnetz / Investitionshochlauf schafft Finanzierungsperspektive / Bundesautobahngesellschaft noch in dieser Legislaturperiode gründen

Zustand der Fernstraßenbrücken

16.03.2016

Deutsche Bauindustrie zum Zustand der Fernstraßenbrücken: Konzertierte Aktion von Bund und Ländern / Planungs- und Genehmigungsverfahren für Ersatzbauten verkürzen

Entscheidung des Bundesfinanzhofes zur Zinsschranke begrüßt

09.03.2016

„Die Entscheidung des Bundesfinanzhofes bestätigt, dass die Zinsschranke verfassungswidrig ist und Bauunternehmen in unverhältnismäßiger Weise belastet.

Bauhauptgewerbe 2015

25.02.2016

Branche schließt das Baujahr 2015 mit Umsatzplus von 1,6 % ab. Aussichten sind weiter positiv. Auftragseingang steigt um 5 %.

Spitzengespräch zum Bauvertragsrecht

23.02.2016

Deutsche Bauwirtschaft zum Spitzengespräch mit Justizminister Heiko Maas: Regelungen zum Bauvertragsrecht werden weiterhin strikt abgelehnt!

Tarifrunde 2016: Lohnforderung der IG BAU

16.02.2016

Gewerkschaft weckt mit Lohnforderung von 5,9 % unerfüllbare Erwartungen

Bauindustrie zur Integrationspolitik

15.02.2016

Mehr berufsorientierende Praktika für Flüchtlinge – Vergütung nicht ins enge Korsett des Mindestlohngesetzes pressen

Bauindustrie und Wohnungswirtschaft zum seriellen Bauen

26.01.2016

Vorteile des seriellen Bauens nutzen: Schnell, nachhaltig und kostengünstig

„Gemeinsame Kontaktstelle Streitlösung“ gegründet

25.01.2016

Die Gemeinsame Kontaktstelle ist ein wichtiges Ergebnis der Leitlinien „Fair Business“ beider Verbände.

Bauhauptgewerbe im November 2015

25.01.2016

Bauwirtschaft profitiert von Großaufträgen - Bauunternehmen melden Auftragsplus von über 22 %.

Bauprognose 2016

13.01.2016

Zuversichtlicher Blick auf 2016: 3 % Umsatzwachstum erwartet

Deutsche Bauwirtschaft zur Mantelverordnung

13.01.2016

Keine verlässliche und kalkulierbare Arbeitsgrundlage – Verwendungsverbot für Baustoffe bei Kontakt mit Boden und Grundwasser droht

Deutsche Bauwirtschaft zum Bauvertragsrecht

13.01.2016

Regelungen zu Aus- und Einbaukosten separat beschließen - Reform des Bauvertragsrechts wird abgelehnt!

Bauhauptgewerbe im Oktober 2015

22.12.2015

Statistische Effekte drücken Umsatzergebnis für das vierte Quartal

Deutsche Bauindustrie unterstützt Einführung eines Stufenplans zu BIM

15.12.2015

Die Deutsche Bauindustrie unterstützt Bundesverkehrsminister Dobrindt bei seinem Vorhaben, BIM ab 2017 stufenweise in Bauprozesse zu integrieren.