Warum es im Sommer so viele Staus auf Autobahnen gibt

Über 500 Baustellen in Mitteldeutschland

Autofahrer brauchen im Moment viel Geduld. Weit über 500 Baustellen schränken den Berufsverkehr auf den Straßen in Mitteldeutschland ein. Das geht aus Daten des MDR JUMP Verkehrszentrums hervor, die für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erhoben werden. Mit ca. 260 Baustellen in Sachsen liegen sie deutlich vor denen aus Sachsen-Anhalt (ca. 170) und Thüringen (ca. 150). Stauschwerpunkte gibt es vor allem auf Autobahnen, größeren Bundesstraßen sowie deren Umleitungsstrecken. 

Dr. Heiko Stiepelmann, der stellvertretende Hauptgeschäftsführer und Pressesprecher des Hauptverbandes, äußerte sich in der Sendung "mdr um 11" vom 13. Juli 2017 zum Thema "Dauerstress - Autobahn-Baustellen sorgen auch in Mitteldeutschland für lange Staus und Ärger".