Qualitätsoffensive im Trockenbau

Im Handwerksumfeld wird die Nichteinbeziehung des Trockenbaus in die Handwerksordnung (HWO) als Grund für Qualitätsprobleme und Preisverfall im Anbietermarkt angesehen, gleichwohl die HWO im europäischen Umfeld als Marktzugangsinstrument faktisch unwirksam ist. Die BFA fördert branchenbezogen die Weiterentwicklung des nationalen Präqualifikationsverfahrens, das bereits Anwendung bei öffentlichen Vergaben findet. Die technischen Branchenanforderungen wurden intensiv mitgestaltet. Zudem begleitet die BFA Aktivitäten der Gütegemeinschaft „Trockenbau“, deren Vorsitzender aus der BFA stammt.