header-image-article

Deutsche Industrieisolierer in Europa Spitze!

Vom 10. - 12. Mai 2016 fanden in Köln die Europameisterschaften der europäischen Vereinigung der Isolierverbände FESI statt. An dem traditionellen Wettbewerb durfte jeder Mitgliedsverband seine jahrgangsbesten Teilnehmer entsenden. Die Jury-Mitglieder kamen aus der Schweiz, Dänemark, Norwegen und Polen.

Die Bundesfachabteilung WKSB im HDB wurden durch die Herren Luka Gojsilovic und Fauzi Omeirate vertreten, die ihre Qualifizierung gleichfalls im nationalen Wettbewerb der Industrie errungen hatten. 

Am ersten Tag musste eine komplette Dämmung montiert werden. Am Folgetag die zugehörige Abwicklung der Blechformteile. Aufgrund der sehr anspruchsvollen Aufgabe gelang es am Ende nur drei Teams in der angegebenen Zeit vollständig fertig zu werden. Sieger wurde das polnische Team, auf einen hervorragenden 2. Platz kam das deutsche Team mit den Herren Gojsilovic und Omeirate. Der erneut großartige Erfolg wurde im ganzen deutschen Team gefeiert. 

Den Ausbildungsbetrieben sei an dieser Stelle besonderer Dank für die Unterstützung und die Freistellung ihrer Mitarbeiter gesagt. Die Europameisterschaft hat auch diesmal wieder gezeigt, dass die deutschen Teilnehmer über solides Wissen und ausgeprägte handwerkliche Fertigkeiten verfügten, die sie während ihrer Ausbildung erworben haben und die sie hervorragend umsetzen konnten.