header-image-article

Fachliche Standards - Technischer Ausschuss (TA) der BFA WKSB

Der Technische Ausschuss wirkt in allen wichtigen technischen Gremien mit, beobachtet und gestaltet alle branchenrelevanten Normen und Regelwerke mit (u. a. im  CEN/TC 88 und CEN/TC 89 sowie den deutschen Spiegelausschüssen NABau 005-56-60 und NABau 005-56-90 ). Dadurch sichert er den Mitgliedern aktuellen Informationsstand und eine Meinungsführerschaft der BFA WKSB in isoliertechnischen Fragen.

Mitarbeit im Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. München (FIW): Der TA ist "begleitender Ausschuss" für ein gefördertes Forschungsvorhaben des FIW.

DIN 4140: Der zuständige NABau 005-56-10 stimmte mehrheitlich für eine Neuherausgabe der DIN 4140 "Dämmarbeiten an betriebs- und haustechnischen Anlagen". Die Norm ist von entscheidender Bedeutung für den technischen Wärmeschutz. Die neue DIN 4140 wurde im März 2008 ausgeliefert. Nach dem Einspruchsverfahren ist sie nunmehr gültig.

VDI 2055: Die "Bibel des technischen Wärmeschutzes" wird unter maßgeblicher Beteiligung des TA bearbeitet. Blatt 1 "Berechnungsgrundlagen" ist abgeschlossen und liegt seit Sept. 2008 in zweisprachiger Ausgabe vor. Die Übersetzung ins Englische wurde durch die BFA WKSB erstellt.

VDI 4610 Energieeffizienz: Am 20.01.2009 fand die konstituierende Sitzung zur Entwicklung einer gleichnamigen neuen Richtlinie beim VDI statt. Die BFA WKSB wirkt sowohl im neuen Richtlinienausschuss, dem begleitenden Ausschuss für ein Forschungsvorhaben sowie im koordinierenden Lenkungsausschuss mit.

ATV DIN 18421: Mit Blick auf die für 2010 geplante Neuausgabe des Gesamtbandes der VOB wurde im TA eine neuer Entwurf ATV DIN 18421 Dämm- und Brandschutzarbeiten an Technischen Anlagen“ erarbeitet, der in der Sitzung des HAH am 19.03.2009 gelesen und verabschiedet wurde. Ziel ist die Erweiterung des Geltungsbereiches und Schaffung angemessener Regelungsinhalte für den Brandschutz an technischen Anlagen.