sub-header-image

Wärme-, Kälte-, Schall- & Brandschutz

Technische Isolierung wird staatlich gefördert!

Bis zu 30 % der Auftragssumme zurück vom Staat: Seit 10.05.2016 können sich Kunden die Leistung unserer Unternehmen staatlich fördern lassen.  

Das unter intensiver Mitwirkung von Experten der BFA WKSB erweiterte Förderprogramm der Bundesregierung für hocheffiziente Querschnittstechnologien berücksichtigt erstmals technische Isolierung und ist pünktlich zum Start der diesjährigen Messe IEX 2016 in Köln - am 11.05.2016 in Kraft getreten. In Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) und im Rahmen der Maßnahme „Abwärme besser nutzen“ wird erstmals der Fokus auf Maßnahmen zur Abwärmevermeidung gelegt und Dämmung im Anlagenbereich zur hocheffizienten Querschnittstechnologie erhoben, die nun auch die entsprechende staatliche Förderung erfährt. Damit wird die über Jahre konsequent verfolgte politische Lobbyarbeit der BFA WKSB von Erfolg gekrönt.

Staatliche Förderung zu erhalten ist für Auftraggeber relativ einfach. Die Beantragung erfolgt elektronisch und ist in 10 Minuten erledigt. Weitere Informationen gibt es hier …. 

 

http://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Querschnittstechnologien/querschnittstechnologien_node.html​