Dipl.-Ing. Helmut Bramann

helmut.bramann@bauindustrie.de

Spartenpolitik / Bundesfachabteilungen

Eine Vielzahl bauindustrieller Unternehmen müssen aufgrund ihrer jeweiligen Spezialisierung ganz spezifische Herausforderung meistern. Die Vertretung der Unternehmen bestimmter Fachrichtungen erfolgt nach der Satzung des Hauptverbandes in Bundesfachabteilungen (BFAen).

»Zu den Bundesfachabteilungen - BFA Ausbau und Trockenbau
  - BFA Bauwerksabdichtung
  - BFA Eisenbahnoberbau
  - BFA Fassadenbau
  - BFA Feuerfest- und Schornsteinbau
  - BFA Gussasphalt
  - BFA Leitungsbau
  - BFA Spezialtiefbau
  - BFA Straßenbau
  - BFA Unterirdisches Bauen
  - BFA Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz

 

Darüber hinaus haben sich zur Stärkung der gemeinsamen Interessen verschiedene Spezialistenverbände dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie angeschlossen.