Pressemitteilungen

Berner bis 2022 Vorsitzender der großen Unternehmen der BAUINDUSTRIE

Pressemitteilung

Udo Ber­ner, Ge­schäfts­füh­rer der Wolff & Mül­ler Hol­ding GmbH, für wei­te­re zwei Jahre zum AGU-Vor­sit­zen­den ge­wählt

Der Ausschuss großer Unternehmen (AGU) im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie hat heute Udo Berner, Geschäftsführer der Wolff & Müller Holding GmbH, für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Berner nimmt dieses Amt bereits seit 2018 wahr. Als Stellvertretende Vorsitzende wurden Jörg Rösler, STRABAG, und Lars Luderer, Goldbeck, gewählt. Alle Wahlergebnisse waren einstimmig. 

 

Mitglieder im AGU sind die großen Unternehmen der BAUINDUSTRIE aus den Bereichen Verkehrswegebau, Hochbau, Ingenieurbau und Tiefbau mit einem jährlichen Gesamtumsatz von mehr als 500 Mio. EUR und einem Deutschlandanteil von mindestens 250 Mio. EUR. Die AGU-Unternehmen haben eine Beschäftigtenzahl von mindestens 1.000 Arbeitnehmern mit einem Arbeitsvertrag in Deutschland. 

 

Im AGU sind die Firmen Wolff & Müller Holding GmbH, Goldbeck GmbH, STRABAG AG, Ed. Züblin AG, Köster Holding SE, Max Bögl Bauservice GmbH, Johann Bunte Bauunternehmung GmbH, Implenia Hochbau GmbH, Zech Group SE, Eurovia Deutschland GmbH/Vinci, BAUER Spezialtiefbau GmbH sowie Wayss & Freytag Ingenieurbau AG vertreten.