Web-Pressekonferenz am 28.05.2020

Wie wird sich die Corona-Krise auf die Prognose für die Bauwirtschaft 2020 auswirken? Was muss getan werden, um die Leistungsfähigkeit der BAUINDUSTRIE als Konjunkturmotor zu erhalten? Wie kann sichergestellt werden, dass die dringend notwendigen Infrastruktur- und Baumaßnahmen weiter in vollem Umfang realisiert werden können? 
 
Die BAUINDUSTRIE schlägt hierzu konkrete Maßnahmen vor. Diese wurden von BAUINDUSTRIE-Präsident Peter Hübner und Hauptgeschäftsführer Dieter Babiel im Rahmen der Jahrespressekonferenz vorgestellt. 
 
 
Die Pressekonferenz fand Corona-bedingt als Web-PK statt.
 
Die Unterlagen der Pressemappe finden Sie unten zum Download.
 
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.