Termine

23. buildingSMART-Forum in Berlin – den digitalen Wandel mitgestalten

23.10.2019 - 24.10.2019

23. buildingSMART-Forum

 

Der HDB ist ideeller Kooperationspartner des 23. buildingSMART-Forum am 23. Oktober 2019 in Berlin. Unter dem Titel „Den digitalen Wandel mitgestalten“ lädt der Digitalisierungsverband der Bau- und Immobilienwirtschaft buildingSMART Deutschland zum Austausch und zu Diskussionen mit hochrangigen Vertretern und herausragenden Experten aus Wirtschaft, Politik sowie Forschung und Entwicklung. Erneut blickt das buildingSMART-Forum auf kommende Trends und Entwicklungen das digitale Planen, Bauen und Betreiben. 


Das 23. buildingSMART-Forum ist am Mittwoch, 23. Oktober 2019, im Ellington-Hotel in Berlin (Nähe Kurfürstendamm).
Anmeldungen sind ab sofort über die Web-Site von buildingSMART möglich, dort gibt es auch weitere Informationen zum Programm.

 
 

2. Stralsunder Brückentag

24.10.2019 -

am 24. Oktober 2019 im Rathaus der Hansestadt Stralsund

 
Die Veranstaltung wird von den Freunden der Rügenbrücke mit Unterstützung des Hauptverbandes und weiteren Partnern ausgerichtet. 
 
Präsentiert werden vier Projekte aus dem Jahrbuch "Brücken und Tunnel der Bundesfernstraßen 2019" jeweils durch die beteiligten Bauherren, Planer und Baufirmen. Außerdem wird das Thema "BIM im Brückenbau" mit einem Referenzprojekt und einer Fachdiskussion beleuchtet. Das besondere Anliegen der Veranstalter ist es, die Bedeutung einer partnerschaftlichen Projektabwicklung hervorzuheben.
 

Kooperativ, effizient, digital

24.10.2019 13:30 - 19:00

Bauprojekte gelingen nur miteinander, nicht gegeneinander!
Gerade angesichts knapper Personalkapazitäten, steigender Projektkomplexitäten und einer fortschreitenden Digitalisierung werden „neue Wege“ der Projektzusammenarbeit nicht nur notwendig, sondern bieten auch neue Chancen. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Auftraggeber und Auftragnehmer steht dabei im Mittelpunkt.

Doch was bedeutet „Partnerschaft am Bau“?  
Wie kann durch Partnerschaftsmodelle die Termin- und Kostensicherheit erhöht werden?  
Und was heißt eigentlich modernes Baumanagement?
Diskutieren Sie diese Fragen anhand von konkreten Projektbeispielen mit hochrangigen Referenten aus der Politik, öffentlichen Bauherren und Praktikern der Bauindustrie.
www.bauindustrie.de/partner2019
 
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.