Allgemeine/Sonstige Informationen

17.03.2020 | DIW: Auswirkungen der Coronakrise auf die Betriebe der Bauindustrie


Gesundheitsinformationen, medizinische Aspekte, Reisesituation


DIN-Normen

Die europäischen Normungsorganisationen CEN und CENELEC hat mit dem Einverständnis all ihrer Mitglieder – darunter DIN – und auf Bitte der Europäischen Kommission entschieden, eine Reihe von europäischen Normen für Medizinprodukte und persönliche Schutzausrüstung kostenlos zur Verfügung zu stellen, um damit die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie zu unterstützen.
»weiter

Für Bauunternehmen interessante Normen:

  • DIN EN 149:2009-08: Atemschutzgeräte - Filtrierende Halbmasken zum Schutz gegen Partikeln - Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung; Deutsche Fassung EN 149:2001+A1:2009
  • DIN EN 166:2002-04: Persönlicher Augenschutz - Anforderungen; Deutsche Fassung EN 166:2001
  • DIN EN 420:2010-03 Schutzhandschuhe - Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 420:2003+A1:2009

  • DIN EN ISO 374-1:2018-10 Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen - Teil 1: Terminologie und Leistungsanforderungen für chemische Risiken (ISO 374-1:2016 + Amd. 1:2018); Deutsche Fassung EN ISO 374-1:2016 + A1:2018

»weiter zu den Normen


Informationen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.