Impulspapier: Initiative Nachhaltige Infrastruktur Deutschland

Verkehr & Infrastruktur

Die Koalitionspartner der neuen Bundesregierung wollen den wirtschaftlichen Neustart durch Investitionsprogramme in eine nachhaltige und digitale Infrastruktur vorantreiben. Wesentlich für eine erfolgreiche Umsetzung dieser Programme vor Ort sind Kommunen. Ihre Handlungsfähigkeit ist langfristig zu sichern und auszubauen. Damit dies gelingt, sollte die Privatwirtschaft einen wichtigen Beitrag bei Planung, Finanzierung und Umsetzung dieser Projekte leisten.

Dieses Impulspapier greift Überlegungen zu einer marktseitigen „Initiative Nachhaltige Infrastruktur Deutschland“* auf, welche neben kapitalmarktorientierten Initiativen auch die Rahmenbedingungen für etablierte und neue Finanzierungskonzepte zur Erreichung der Klimaziele, v. a. auf kommunaler Ebene unterstützen könnte.
 

*Impulspapier der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), der Bauindustrie (HDB) und der Öffentlichen Banken Deutschlands (VÖB), veröffentlicht am 24. Juni 2020.