News-Detail

IPA-Konferenz: Integrierte Projektabwicklung mit Mehrparteienverträgen - Systemwechsel und Kulturwandel für die Realisierung komplexer Bauvorhaben

Veranstaltung

Die Konferenz findet im Hybridformat am 23. Juni 2021 in Berlin statt und live gestreamt. Das neu formierte IPA-Zentrum (Kompetenzzentrum für Integrierte Projektabwicklung) ist Veranstalter der Konferenz und wird von der BAUINDUSTRIE als ideeller Mitträger unterstützt.

Traditionelle Projektabwicklungsmodelle mit bilateralen Verträgen zwischen den Projektbeteiligten kommen bei komplexen Bauvorhaben immer wieder an ihre Grenzen. Gründe hierfür sind u.a. die hierarchische Projektorganisation, die Trennung zwischen Planung und Ausführung und die gegensätzlichen Interessen der jeweiligen Projektbeteiligten aus den einzelnen Vertragsverhältnissen heraus. Dies führt häufig dazu, dass die Projektziele des Bauherrn nicht in ausreichendem Maße Gegenstand des Handelns der Beteiligten sind und dass die Wertschöpfungspotenziale durch einen Mangel an guter Zusammenarbeit nicht genutzt werden. 

Modelle der Integrierten Projektabwicklung mit Einsatz von Mehrparteienverträgen werden international bereits sehr erfolgreich eingesetzt und stoßen inzwischen auch in Deutschland auf großes Interesse. Fast ein Dutzend Pilotprojekte sind in Deutschland nun in der Umsetzung oder Vorbereitung. Die ersten Erfahrungen in Deutschland bestätigen das Potenzial dieser Modell zur Verbesserung der Zusammenarbeit.

Teilnehmer der Konferenz erhalten in diversen Vorträgen und Diskussionen Einblicke in die Anwendung von Modellen der Integrierten Projektabwicklung im internationalen Kontext und Einblicke in die aktuellen Erfahrungen in Deutschland. Neben der Betrachtung rechtlicher und ökonomischer Fragestellungen wird gleichermaßen erörtert, welche Rolle die Unternehmens- und Projektkultur beim Einsatz dieser Projektabwicklungsform spielen.

Die Konferenz richtet sich an Vertreter von privaten und öffentlichen Bauherrenorganisationen, Planungs- und Bauunternehmen sowie Projektmanagement- und Beratungsunternehmen und bietet die ideale Plattform zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung.

Registrierung und Informationen zur Konferenz finden Sie unter: www.konferenz.ipa-zentrum.de