News-Detail

Ausschuss für Arbeitssicherheit, Technik und Verkehrsrecht

Am 20. April 2018 fand die konstituierende Sitzung des Ausschusses für Arbeitssicherheit, Technik und Verkehrsrecht beim Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen in Bremen statt. Im Rahmen dieser Sitzung wurde Herr Michael Wilms, Geschäftsführer der Hülskens Wasserbau GmbH & Co.KG, zum Ausschussvorsitzenden gewählt. Neben seiner fachlichen Qualifikation bringt Herr Wilms durch seine jahrelange Mitarbeit in den Ausschüssen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für den Ausschuss wichtiges Vorwissen mit. Stellvertretender Vorsitzender ist Herr Heiko Harring von der HC Hagemann GmbH & Co.KG. Herr Wilms vertritt den Ausschuss als Delegierter in der Bundesfachabteilung Wasserbau. 

Aktuelle Probleme der Branche sollen in dem Ausschuss diskutiert und Lösungswege erarbeitet werden. Schwerpunkt-Themen sind:

  •  Themen rund um die Binnen- und die Seewasserstraße
  •  Technik auf Pontons und an Kaianlagen
  •  Erleichterungen bei Gewässerwechseln (von Binnen- zu Seewasserstraße)
  •  Arbeitssicherheit: Mehr Schulungsangebote, Weiterbildung von Bauleitern, Polieren durch Schulungen
  •  ZSUK / Dezernat S12: Verbesserung der Zeitabläufe bei der Zulassung von schwimmenden Geräten. Wiedereinführung von vorläufigen Schiffsattesten und direkte vorläufige Ausstellung bei Wechseln und Baugeräten auf schwimmenden Geräten. 
  •  Modernisierung und Ersatz von Antrieben / Motoren nach der neuen NRMM-Richtlinie

Die Ausschuss-Sitzungen werden von einem Vertreter der Berufsgenossenschaft Bau (BG Bau) begleitet.