News-Detail

Ausschuss für Fachkräftegewinnung- und Sicherung im Wasserbau

Am 5. März 2020 fand die konstituierende Sitzung des Ausschusses für Fachkräftegewinnung- und Sicherung im Wasserbau in Düsseldorf statt. Im Rahmen dieser Sitzung wurde Frau Marleen Saborowski von der Firma van Oord Wasserbau GmbH zur Vorsitzenden des Ausschusses gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Herr Frank Tasse von der Firma Hülskens Wasserbau GmbH & Co. KG. Frau Saborowski wird den Ausschuss als Delegierte in der Bundesfachabteilung Wasserbau vertreten.

Der Ausschuss wird sich primär mit der Optimierung von Personalgewinnung und -entwicklung in der Wasserbau-Branche beschäftigen. Folgende Schwerpunkt-Themen sollen bearbeitet werden:

  • Öffentlichkeitsarbeit im Personalbereich für den Wasserbau verstärken; „Informationsflyer“ zur Ausbildung im Wasserbau weiterentwickeln und veröffentlichen; Integration in Homepage der BFA Wasserbau
  • Mitarbeit an der Überarbeitung der Ausbildungsordnung Wasserbauer im DWA-Ausschuss
  • Kooperationen zur Verbesserung der Attraktivität der Berufsbilder im Bereich Wasserbau errichten
  • Mitarbeiterbindung verbessern
  • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im Wasserbau entwickeln und verbessern
  • Quereinsteigerqualifizierung fördern und verbessern
  • Besonderheiten der Tarifpolitik im Wasserbau herausarbeiten und beeinflussen
  • Bisher ungenutzte Personalressourcen erschließen
  • Bereitschaft zur Ausbildung bei den Mitgliedsunternehmen fördern
  • Informationen für Ausbildungsbetriebe und Auszubildende bereitstellen
  • Ausbildungsinhalte anpassen und modernisieren
  • Erwerb der Matrosenbefähigung prüfen und ggf. fördern