DigiPLACE - Digitale Plattformen für die Wertschöpfungskette Bau

Online- Informationsveranstaltung des Forschungsverbunds DigiPLACE am 16. März 2021“


Die Veranstaltung findet statt am:
16. März von 10 bis 12 Uhr

 
Vernetztes Arbeiten in einer digitalen Arbeitswelt braucht Softwareplattformen. Diese bilden die Schlüsseltechnologie in der sogenannten Internet-Cloud und die Infrastruktur digitaler Dienste. Branchen wie z.B. Handel, Soziale Medien, Finanzwirtschaft oder Telekommunikation übertragen und bearbeiten dort inzwischen ihre Daten in hochvernetzten Prozessen zwischen Menschen, Unternehmen und Behörden. Aktuell werden derartige Plattformen jedoch großenteils von großen, marktbestimmenden Unternehmen betrieben, die ihren Sitz außerhalb des Rechtsraums der EU haben und aufgrund nationaler Sicherheitsgesetze die Einhaltung der DSGVO nicht sicherstellen können. Anders als in den USA und China mangelt es daher in Europa an einer unabhängigen Cloud-Infrastruktur, auf welcher Branchenlösungen z.B. für die Bausoftwareindustrie aufsetzen könnten.
 
2019 formierte sich der europäische Forschungsverbund DigiPLACE mit dem Ziel, ein Konzept (Framework) für eine europäische Cloud-Plattform für das Bauwesen zu erstellen. Im Rahmen des Projekts wurden neben funktionalen und technischen auch rechtliche und branchenpolitische Rahmenbedingungen erarbeitet und in Implementierungsszenarios sowie einer darauf abgestimmten Roadmap zusammengefasst. Die Ergebnisse dieser Forschungsarbeit sollen der Europäischen Kommission nun als Impulse für die zielgerichtete Entwicklung einer bauspezifischen Cloud-Infrastruktur in den nächsten Jahren dienen. 
 
Die BAUINDUSTRIE hat DigiPLACE im Advisory Board sowie durch unsere europäische Dachorganisation FIEC laufend begleitet. Gerne möchten wir Sie daher nun auf die folgende Veranstaltung aufmerksam machen:  
 
Im Rahmen der EU Industry Week 2021 stellen die Forscher von DigiPLACE ihre wichtigsten Projektergebnisse vor. Das Konzept digitaler Plattformen wird erläutert und in einem anschließenden Panel diskutiert, wie eine ganzheitliche Vernetzung der Wertschöpfungskette am Bau gelingen kann. 
 
Das Online-Seminar ist kostenlos und für alle offen, die sich über die Anforderungen einer digital vernetzten Baubranche an eine europäische Cloud-Infrastruktur informieren möchten und bildet ein spannendes Gegenstück zur GaiaX Initiative der Bundesregierung und der Regierung Frankreichs zur Schaffung einer unabhängigen, europäischen Cloud-Infrastruktur. 
 
Weitere Informationen zu DigiPLACE finden Sie hier: https://www.digiplaceproject.eu/ 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.