Robotik auf der Baustelle

Robotik auf der Baustelle

Entwicklung eines Montageroboters

GOLDBECKs systematisierte Bauweise bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für den Einsatz von Robotik in der Fertigung und auf der Baustelle. Gemeinsam mit der Stanford University, dem Stanford Robotics Institut und dem CIFE Institut forschen die Kollegen der GOLDBECK US Inc. aktuell im Bereich Robotik für Baustellen.

Gemeinsam mit der Stanford University erforscht GOLDBECK im Sillicon Valley Anwendungsfälle für den Einsatz von Robotern auf Baustellen. Dabei arbeitet das Team USA Hand in Hand mit dem CIFE und dem Robotics Institut. Zunächst hat GOLDBECK Prozesse und Bauteile identifiziert, die sich für die Unterstützung durch Robotik eignen. Anschließend wurden Aufgaben definiert, die sich auf den Baustellen häufig wiederholen und dabei eine geringe Varianz haben. Stanford stellt seinerseits das Robotiklabor und Experten zur Verfügung, die Roboter entwickeln und anhand von GOLDBECKBauteilen testen. Für die Tests wurden zunächst drei Anwendungsfälle identifiziert: die Verschraubung von Stahlbauteilen bei Parkhäusern, zum Beispiel am Anschlusspunkt von Stütze und Träger, das Vergießen, Kugelstrahlen und Beschichten von Fugen sowie Schweißarbeiten im Fundamentbereich. Im ersten Schritt wird die Umsetzung anhand einer Software simuliert. Daran anknüpfend folgen die Praxistests. Dafür haben Auszubildende der Lehrwerkstätten in Bielefeld und Treuen passende Modelle gefertigt und diese nach Stanford ins Robotics Labor gesendet. Für die Zukunft planen GOLDBECK und Stanford den Sprung von der Testumgebung an der Universität in den Praxisalltag auf den GOLDBECK-Baustellen.

»Roboter könnten eines Tages auf unseren Baustellen monotone, gefährliche oder kräftezehrende Aufgaben übernehmen.«  

Maximilian Schütz, Leiter BIM und GOLDBECK US 

Ähnliche Projekte

Carbon-Beton

Werkstoff der Zukunft

Der Einsatz von Carbon bei Neubauprojekten ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen bei GOLDBECK. Das Unternehmen hat eine Decken-platte aus Carbon-Beton entwickelt...

Recycling Haus

Gundlach lernt aus Bau des Leuchtturmprojektes

Das hannoversche Bau- und Immobilienunternehmen Gundlach hat in Hannover-Bemerode auf dem Kronsberg ein Recyclinghaus realisiert.