Ansprechpartner

contactbox-image

Inga Stein-Barthelmes

Leiterin Bereich Politik und Kommunikation

Tel.: 030 21286-229

contactbox-image

Iris Grundmann, M.A.

Pressesprecherin (komm.)Leiterin Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 030 21286-142

Presseinfos

18.10.2018

Deutsche Bauindustrie zur Ausbildungssituation 2018

Mehr junge Menschen beginnen eine Ausbildung am Bau – 12.000 neue Lehrverträge, 950 mehr als im Herbst 2017.

02.10.2018

Deutsche Bauindustrie zur Zuwanderung

Qualifizierte Zuwanderung kann zur Linderung des Fachkräfteengpasses beitragen. Auch Berufspraxis muss anerkannt werden

25.09.2018

Konjunktur aktuell: Bauindustrie zu den Konjunkturindikatoren im Juli 2018

Heißer Sommer am Bau: Unternehmen melden ein Umsatzplus von 13 % Auch die Auftragseingänge entwickeln sich weiter positiv

21.09.2018

Marcus Becker, HDB-Vizepräsident, zu den Ergebnissen des Wohngipfels

Die Ergebnisse des Wohngipfels bewerten wir als einen Schritt in die richtige Richtung.

Statements

Planungsbeschleunigungsgesetz

Planungsbeschleunigungsgesetz

Hauptgeschäftsführer Dieter Babiel zum jetzt verabschiedeten Planungsbeschleunigungsgesetz

Vizepräsident Becker zum seriellen Bauen

Vizepräsident Becker zum seriellen Bauen

HDB-Vizepräsident Becker spricht sich gegenüber dem ZDF für mehr serielles und modulares Bauen aus.

Gunter Adler als Bau-Staatssekretär ins Innenministerium

Gunter Adler als Bau-Staatssekretär ins Innenministerium

Dieter Babiel, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, zur Entscheidung, Gunter Adler als Bau-Staatssekretär ins Innenministerium zu holen.

Pressemappen

Jahres-PK und Tag BI 2018

Unterlagen zur PK am 16. Mai und zum Tag der Deutschen Bauindustrie am 17. Mai 2018

bautec 2018

Gemeinschaftsstand zum Thema „Ausbildung“ im KarriereCenter Bau und Sonderschau mit dem Titel „Zukunftsinitiative Bau“

Jahresauftakt - Pressekonferenz 2018

Gemeinsame Pressekonferenz von HDB und ZDB am 18.01.2018

Öffentlich Private Partnerschaften (ÖPP)

ÖPP beschreibt eine langfristige angelegte Kooperation zwischen öffentlicher Hand (Auftraggeber) und privatem Partner (Auftragnehmer). ÖPP ist keine Privatisierung!

Infografiken

Bauprojekte zunehmend im oberen Preissegment
Bauunternehmen suchen Fachkäfte
Arbeitsverhältnisse am Bau
Bauarbeitsmarkt im September 2016

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.